Vergleiche Einträge

Maritime Immobilie am Yachthafen

Maritime Immobilie am Yachthafen

In Weener, einer kleinen Stadt im Rheiderland, spielte in den vergangenen Jahrhunderten der Hafen als Warenumschlagsort eine wichtige Rolle. Heute ist der 40.000 qm große Hafen ein Begriff für Wassersportfreunde. Direkt in diesem Bereich wurde im Jahr 1999 in Massiv-bauweise ein ansprechendes Wohn- und Geschäftshaus im maritimen Stil erbaut. Den Auftrag zur Vermarktung erhielt der Emder Immobilienmakler Dennis Büürma. Die renditestarke Immobilie punktete bei den Interessenten durch die hochwertig verbauten Materialien und eine unmittelbare Nähe zum Wasser. Ein Leeraner Unternehmer und Projektentwickler war überzeugt von diesem attraktiven Bauwerk mit seiner blaugestalteten Außenfassade in einmaliger Lage. Nach dem Eigentumswechsel erfolgte eine grundsätzliche Umgestaltung markanten Gebäudes.

verfasst von Sabine Petersen

Zusammenhängende Posts

Freier Blick auf das „Hinter Tief“

In Emden, auch „Klein Venedig des Nordens“ genannt, durchziehen viele Kanäle und...

Weiterlesen

Energieeffizienter Wohnkomfort in Wybelsum

Im flächenmäßig größten Stadtteil von Emden, in Wybelsum, präsentiert sich auf einem...

Weiterlesen

BS vermarktet „Villa Bärchen“ in Weener

Diese Stadtvilla wurde im Jahre 1861 im neugotischen Architekturstil erbaut und besticht noch...

Weiterlesen