Vergleiche Einträge

Vier-Sterne-Hotel im historischen Gulfhof

Vier-Sterne-Hotel im historischen Gulfhof

Eines der größten Hotels in Greetsiel, das “Landhaus Steinfeld“ sollte verkauft werden und der Hotelier dieses Anwesens vertraute auf die guten Referenzen von BS Immobilien Kontor und beauftragte den Immobilienfachwirt Dennis Büürma mit dem Verkauf des Hotels und den angrenzenden Baugrundstücken. Das parkähnliche Grundstück von mehr als 14.000 qm umschließt das sich in einem mehr als 160 Jahre alten historischen Gulfhof befindliche Hotel, welches 1990 umfangreich saniert und modernisiert wurde. Dieses spiegeln die Räumlichkeiten mit ihrem hohen Komfort wieder. Einmalig ist die Lage des Hotels direkt im Herzen von Greetsiel, unweit der bekannten „Zwillingsmühlen“ im Grachtenviertel mit hoteleigenem Bootssteg zum Neuen Greetsieler Sieltief. Ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Ein Projektentwickler, der dieses Areal erworben hat, betreibt weiterhin das Hotel und ermöglichte der Belegschaft, auch nach dem Eigentümer-wechsel  im „Landhaus Steinfeld“ zu arbeiten. In den folgenden Jahren wurden auf den zum Hotel gehörenden Grundstücken Häuser mit Ferienwohnungen errichtet.

09/2019, verfasst durch Sabine Petersen

Zusammenhängende Posts

Freier Blick auf das „Hinter Tief“

In Emden, auch „Klein Venedig des Nordens“ genannt, durchziehen viele Kanäle und...

Weiterlesen

Energieeffizienter Wohnkomfort in Wybelsum

Im flächenmäßig größten Stadtteil von Emden, in Wybelsum, präsentiert sich auf einem...

Weiterlesen

BS vermarktet „Villa Bärchen“ in Weener

Diese Stadtvilla wurde im Jahre 1861 im neugotischen Architekturstil erbaut und besticht noch...

Weiterlesen